Druckansicht

PD Dr. Bernhard Walcher

Goethe und Schiller: Klassische Dramen

Mi, 14:15 - 15:45
PB SR 123
Beginn: 16.10.2013

Gegenstand

Das Proseminar bietet neben der Analyse und Interpretation von Goethes und Schillers ‚klassischen Dramen‘ zugleich eine Einführung zu den literatur-, kultur- und geistesgeschichtlichen Kontexten der sogenannten ‚Weimarer Klassik‘. Neben den im Mittelpunkt des Seminars stehenden Dramen sollen flankierend auch zentrale poetologische, dramaturgische und andere Texte gelesen und besprochen werden.
Die im Folgenden angegebenen Dramen werden sowohl unter gattungshistorischen als auch gattungstheoretischen Fragestellungen im Seminar interpretiert:
Goethe: Iphigenie – Egmont – Torquato Tasso
Schiller: Don Carlos – Maria Stuart – Jungfrau von Orleans – Wilhelm Tell

Textgrundlage – bitte ausschließlich diese günstigen Taschenbuch-Ausgaben anschaffen:

Johann Wolfgang Goethe: Klassische Dramen: Iphigenie. Egmont. Torquato Tasso [u.a.]. Text und Kommentar. Hg. Von Dieter Borchmeyer. Frankfurt am Main 2008 (Deutscher Klassiker Verlag im Taschenbuch, 30). ISBN: 978-3-618-68030-7; 20 Euro

Friedrich Schiller: Klassische Dramen: Maria Stuart. Jungfrau von Orleans. Wilhelm Tell. Hg. Von Matthias Luserke. Frankfurt am Main 2008 (Deutscher Klassiker Verlag im Taschenbuch 26). ISBN: 978-3-618-68026-0; 16 Euro


Organisationsform

Plenumsdiskussion mit Einführungsreferaten

Einführende Literatur:

Zu den Autoren und Werken:
-Goethe-Handbuch in vier Bänden. Hg. von Bernd Witte [u.a.], hier Bd. 2: Dramen. Hg. von Theo Buck. Stuttgart, Weimar 1996.

Helmut Koopmann (Hg.): Schiller-Handbuch. 2., durchg. u. aktual. Al. Stuttgart 2011.

Matthias Luserke-Jaqui (Hg.): Schiller-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Stuttgart 2005.


Zur Dramenanalyse:
Manfred Pfister: Das Drama. Theorie und Analyse. 11., erw. Auflage. München 2001 (UTB, 580).

Stefan Scherer: Einführung in die Dramenanalyse. Darmstadt 2010 (Einführung Germanistik).


Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Proseminar NDL: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar NDL: Literaturgeschichte (6 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 3/c: Vertiefungsmodul: Proseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)

Druckansicht