Druckansicht

PD Dr. Thordis Hennings

Hartmann von Aue »Der Arme Heinrich« und »Gregorius«

Do, 14:15 - 15:45
PB SR 122
Beginn: 17.10.2013

Gegenstand

Hartmann von Aue hat außer seinen beiden Artusromanen »Erec« und »Iwein« auch zwei religiöse Erzählungen geringeren Umfanges verfaßt. In diesen wird sein persönliches weltanschauliches Anliegen deutlicher zum Ausdruck gebracht als in den stark von der jeweiligen altfranzösischen Vorlage abhängigen Artusromanen. Allerdings hat Hartmann auch in seinem »Gregorius« (einer etwas seltsamen Heiligenlegende) einen altfranzösischen Text bearbeitet, die »Vie du pape saint Grégoire«, und dürfte selbst bei der Mirakelerzählung vom »Armen Heinrich« nicht ohne Quelle ausgekommen sein. Diese (allerdings lateinische Vorlage) ist jedoch verlorengegangen.
Der Lektürekurs soll den Studierenden, die bereits eine Einführung in das Mittelhochdeutsche absolviert haben, die Möglichkeit geben, sich insbesondere im Übersetzen mittelhochdeutscher Texte zu üben. Im Lehramtsstudiengang kann der Lektürekurs sowohl als Lektüre/Übung zum Vertiefungsmodul Ältere Deutsche Philologie/Mediävistik (Modul A3) als auch als Lektüre/Übung zum Ergänzungsmodul Mediävistik (Modul C1) angerechnet werden.
Im Kurs werden exemplarisch ausgewählte Textstücke aus den beiden o.g. Werken Hartmanns von Aue gemeinsam übersetzt und ggf. grammatikalische Fragen geklärt.

Organisationsform

Die Teilnehmer/innen müssen im Selbststudium jeweils angegebene Textpassagen vorbereiten.

Textgrundlage und einführende Literatur:

1. Hartmann von Aue, Gregorius, hg. von H. Paul, 16. unveränderte Auflage, bearb. von B. Wachinger. Tübingen 2011 (Altdeutsche Textbibliothek 2).
2. Hartmann von Aue, Der Arme Heinrich, hg. von H. Paul, 18. unveränderte Auflage. Tübingen 2010 (Altdeutsche Textbibliothek 3).
3. Hartmann von Aue, Iwein (Inhalt: Gregorius/Der Arme Heinrich/Iwein), hg. und übers. von V. Mertens. Frankfurt a.M. 2008 (Deutscher Klassiker Verlag).

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Übung (Lektürekurs): 3 LP

Lehramt (neu)

A 3/b: Lektürekurs: Ältere deutsche Philologie: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)
C 1/c: Ergänzungsmodul: Lektürekurs Mediävistik: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF / BF + K/M)

Druckansicht