Druckansicht

Dr. Jakub Šimek

Einführung in die altgermanistische Editionskunde

Do, 9:15 - 10:45
PB SR 021
Beginn: 17.10.2013

Gegenstand

Wie entsteht der Text eines Romans Hartmanns von Aue oder eines Lieds Walthers von der Vogelweide, den uns die Herausgeber in heutigen Buchausgaben vorlegen? Wie liest und transkribiert man deutschsprachige mittelalterliche Handschriften? Gibt es noch interessante unedierte Texte aus dem deutschen Mittelalter und wenn ja, wie kann man sie edieren?
Diesen und anderen Fragen soll in der Übung nachgegangen werden. Vermittelt und praktisch eingeübt werden Grundkenntnisse der Paläographie und der Textkritik. Ein Schwerpunkt liegt auch auf dem Erlernen zeitgemäßer und nachhaltiger Textkodierung (v. a. TEI).
Die Übung ist für alle Studierenden geeignet, die gute Grundkenntnisse des Mittelhochdeutschen und ein aktives Interesse am Thema mitbringen.

Organisationsform

Kurzreferate des Dozenten, gemeinsame Lektüre und Übungen an Handschriften, ggf. mit einschlägiger Software. Bei entsprechendem Interesse kann ein eigenes kleines Editionsprojekt durchgeführt werden.

Literatur:

Wird im Laufe der Lehrveranstaltung genannt.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Übung (Lektürekurs): 3 LP

Master

3. Sprache und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (MA/FNZ)

MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Proseminar/Übung 2: Handschriften- und Inkunabelkunde (6 LP)
MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Proseminar/Übung/Forschungswerkstatt: Editionstechnik Mittelalter (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung MA/FNZ: Sprachgeschichte / Handschriften- und Frühdruckkunde / Editionstechnik (6 LP)

Lehramt (neu)

A 3/b: Lektürekurs: Ältere deutsche Philologie: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)
C 1/c: Ergänzungsmodul: Lektürekurs Mediävistik: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF / BF + K/M)

Master Editionswissenschaft

Basismodul I 2 – Hauptseminar: Sprachhistorische Grundlagen des Editierens von älteren Texten (4 LP)
Basismodul II 3 – Hauptseminar: Textkritik älterer Texte (4 LP)
Basismodul II 5 – Übung: Publikationsformen Faksimile, Satz und Druck (4 LP)
Basismodul III 1 – Hauptseminar: Editorische Praxis an älteren Texten (6 LP)
Ergänzungsmodul III – Übung Neue Medien und digitale Bildverarbeitung (5 LP)

Druckansicht