Druckansicht

Manfred Metzner
Manfred Metzner

Übung zu den Heidelberger Literaturtagen: Lektüre – Literaturjournalismus – Literaturbetrieb

Mo, 11.15 - 12.45
PB SR 123
Beginn: 11.04.2011

Gegenstand

Die jährlich im Mai stattfindenden viertägigen »Heidelberger Literaturtage« sind eines der wichtigsten Heidelberger Kulturereignisse und ein überregional beachtetes Literaturfestival, bei dem hochkarätige internationale Schriftstellerinnen und Schriftsteller zu Lesungen und Autorengesprächen zusammenkommen. Für die Heidelberger Germanistikstudierenden ist dies eine gute Möglichkeit, am aktuellen literarischen Leben teilzuhaben.

Die Übung bietet ergänzend zu den Literaturtagen die Möglichkeit, sich im Seminar literaturwissenschaftlich mit Neuerscheinungen von Gegenwartsautoren zu beschäftigen und im akademischen Gespräch darüber auszutauschen. Sie gibt Einblicke in die Organisation des Festivals und die Gelegenheit mitzuwirken (als praktische Qualifikation für diejenigen, die sich für den Kulturmanagementbereich interessieren). Im Seminar können Gespräche mit Autorinnen und Autoren vorbereitet werden, um ggf. eine Moderationen zu übernehmen. Als redaktionelle Übung schließlich sollen eigene Texte (Porträts, Rezensionen, Interviews) verfasst werden.

Organisationsform

Autorinnen und Autoren vorab unter www.heidellittage.de.
Weitere Literatur in der ersten Sitzung.

Einführende Literatur:

Autorinnen und Autoren vorab unter www.heidellittage.de. Weitere Literatur in der ersten Sitzung.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Übung (Lektürekurs): 3 LP

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Lehramt (neu)

A 3/c: Lektürekurs: Neuere deutsche Literaturwissenschaft: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)
C 1/b: Ergänzungsmodul: Lektürekurs Neuere Deutsche Literaturwissenschaft: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF / BF + K/M)

Master Editionswissenschaft

Ergänzungsmodul II – Allgemeine Verlagskunde und Verlagsgeschichte (5 LP)

Druckansicht